• Sandra Megtert

Online Tanz- und Fitnesskurse für Kinder, Erwachsene und Familien? Geht doch!

Silvia Cucek, MY KIDS FIT, Tanz- und Fitnesskurse (Frankfurt/Main): Umstellung auf digitalen Unterricht aufgrund der Corona-Pandemie


Die Entscheidung, ihrer Leidenschaft – im Grunde Berufung – nachzugehen und zur Geschäftsidee umzuwandeln, kam 2016. Seitdem hat sie sich als Freiberuflerin durch ihre praktischen Erfahrungen in Kinderkursen sowie vielen Aus- und Weiterbildungen immer mehr auf Kindergesundheit spezialisiert. Ihr Konzept mit „MY KIDS FIT- Kinder. TANZ. Fitness für Körper und Geist “ für Kinder und Familien launchte sie 2018. Weil ihr die zwischenmenschliche Interaktivität in den Kursen wichtig ist, war die Unternehmerin durch die Corona bedingte Umstellung auf digitalen Unterricht verunsichert. „Im Frühjahr hatte ich Bedenken und auch nicht wirklich eine Idee, wie ich die Kurse gestalten sollte… Mit der Zeit habe ich das Positive darin gesehen: Onlinekurse ermöglichen, den Kontakt zu Kindern und Familien zu halten. Derzeit teste ich, wie ich mein Angebot digital übertragen und es trotz allem interaktiv und visuell attraktiv für die Kinder gestalten kann. Aktuell konzipiere ich einen Testkurs inklusiver technischer Umsetzung. Ramona Lange von jumpp unterstützt mich sehr dabei, eine kreative Lösung zu finden, wie ich mein Business digital anpassen kann“, so die Teilnehmerin des Projekts „Shape (y)our future“.


„Durch die jumpp-Community stelle ich fest: Ich bin nicht allein!“


Der Verein war ihr stets ein Begriff in Sachen Frauengründungen. Konkreter wurde es, als sie über Social Media und das Webinar „Fragen kostet nichts“ die Verbindung herstellte. „Ich bin für die Beratung und die Projektteilnahme unheimlich dankbar. Durch die jumpp-Community stelle ich fest, dass ich nicht allein bin! Als Soloselbständige freue ich mich, nun mit Gleichgesinnten Ideen und Tipps auszutauschen. Dieser Austausch ist Gold wert für jede Unternehmerin! Denn als auch noch Alleinstehende fühlte es sich für mich immer so an, als müsse ich alles selbst stemmen… Jetzt bin ich nicht mehr allein. Mein Netzwerk wird immer größer, K0operationen sind bereits am Laufen und so wachse nicht nur ich persönlich, sondern auch mein Business.“


Ihre beruflichen Kontakte baut Silvia Cucek nun weiter aus. Sie ist im „UFO – Unternehmerinnenforum RheinMain“, dem Vereinsnetzwerk von jumpp: „Alle zwei Wochen treffen wir uns mit anderen Unternehmerinnen innerhalb der ‚UFO-Erfolgsteams‘. Ich arbeite außerdem an meinen Plänen, wir tauschen uns aus, freuen und feiern gemeinsam unsere Fortschritte und Erfolge.“


https://www.mykidsfit.com/

@mykidsfit






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Kontakt

Projektleiterin: 

Ramona Lange

Tel. 069 - 715 89 55 0

ramona.lange@jumpp.de >>

Anschrift

jumpp - Ihr Sprungbrett in die 
Selbständigkeit - Frauenbetriebe e.V.
Hamburger Allee 96

60486 Frankfurt am Main

  • Facebook jumpp

Das Projekt „Shape (y)our future“ wird durch die JPMorgan Chase Foundation sowie das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert.